Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Ein Eisenzaun wurde bei einer Verkehrsunfallflucht in Brilon beschädigt. Dieser dient als Einfriedung eines Grundstücks an der Straße In der Helle. Zu dem Unfall muss es zwischen Sonntag [11. Mai 2014 – 18:00 Uhr] und Montag [12. Mai 2014 – 09:30 Uhr] gekommen sein.

Vermutlich prallte ein Fahrzeug beim Wenden gegen den Zaun, der dabei beschädigt wurde. Anstatt sich aber um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle weg, ohne sich zuvor mit dem Besitzer oder der Polizei in Verbindung gesetzt zu haben. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis