Print Friendly, PDF & Email

Brilon/Scharfenberg (ots). Samstag [24. August 2013] drang in den frühen Morgenstunden eine Frau in ein Haus in Scharfenberg ein. Der Besitzer des Hauses in der „Mittlere Straße“ hörte gegen 05:15 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Keller. Gemeinsam mit seinen zwei Hunden begab er sich in den Keller und schaute nach.

Die Frau hatte sich in einem Holzverschlag versteckt, wurde aber von dem Eigentümer entdeckt. Als er sie ansprach, flüchtete die Frau zunächst, wurde aber später noch zwei Mal von dem Mann im Dorf gesehen. Er beschrieb die Frau als 17 bis 20 Jahre alt. Sie hatte ihre weinroten, langen Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden und führte einen blauen Rucksack und eine rote Tragetasche bei sich. Die Polizei Brilon fragt nun, wer kennt diese Frau? Wer kann Angaben zu ihrer Herkunft oder ihrem Verbleib machen. Hinweise bitte unter Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis