Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Freitagvormittag kam es an der abknickenden Vorfahrt Wülfter Straße / Kapellenstein zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Der Verursacher setzte unverzüglich seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Flüchtige konnte ermittelt werden. Bei der Überprüfung fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Verursachers auf, sodass ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis