Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Samstag (08.06.2013, 18:00h) befuhr ein 6jähriger Fahrradfahrer die Zufahrt vom Tennisplatz zur Straße Schützenring.

Ein 52jähriger Pkw-Führer befuhr zu dieser Zeit den Schützenring in Richtung Untere Straße. Am Ende der Zufahrt fuhr der Junge unmittelbar auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw erfasst. Der Pkw-Führer hatte den Jungen, der von der ca. 150 cm hohen Hecke in der Zufahrt verdeckt wurde, nicht mehr rechtzeitig gesehen.

Der leicht verletzte Junge wurde mit einem RTW dem Krankenhaus zugeführt. Nach ambulanter Behandlung konnte er das Krankenhaus wieder verlassen. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis