Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Eine 15-köpfige Kradgruppe befuhr am Samstagmittag (25. Mai 2013) die K 61 von Bontkirchen in Richtung Hoppecke.

In einer Linkskurve verlor ein 53-jähriger Kradfahrer dieser Gruppe, vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Krad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei zog er sich leichte Verleztungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro an dem Krad.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis