Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Dienstagmorgen (12. März 2013), gegen 06:40 Uhr, kam es in Brilon im Kreisverkehr in der Strackestraße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 67-jähriger Mann aus Brilon befuhr die Straße „Obere Mauer“ in Richtung Kreisverkehr. Er konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und rutschte mit seinem schwarzen Kia auf winterglatter Fahrbahn in den Kreisverkehr hinein. Dort stieß er mit dem schwarzen Volvo eines 55-jährigen Briloners zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro.

Der Kia war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis