Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Freitagabend [07. Dezember 2012] befuht gegen 22:00 Uhr ein 54-jähriger Briloner mit einem schwarzen Seat die Kreisstraße 57 aus Scharfenberg kommend in Richtung Bundesstraße 516, als ihm ein Fahrzeug soweit auf seiner Fahrspur entgegenkam, dass er gezwungen war, auszuweichen.

Dabei geriet er mit seinem Pkw in die Schutzplanke und die rechte Fahrzeugseite wurde eingedrückt. Die Schutzplanke wurde auf einer Länge von gut dreißig Metern beschädigt. Es entstand ein Sachsachen im mittleren vierstelligen Bereich. Der Verunfallte konnte das ihm entgegenkommende Fahrzeug nicht genau erkennen. Der Fahrer des Fahrzeuges setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis