Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer stellte am Freitag [07. Februar 2014] gegen 08.00 Uhr seinen schwarzen Pkw Mazda,ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des HIT-Marktes im Hasselborn in Brilon zum Parken ab.

Als er gegen 11.00 Uhr seinen Pkw wieder benutzen wollte, war dieser an der linken Seite ca. 1,20 m lang in einer Höhe von 40-65 cm leicht eingedrückt und der Lack war beschädigt. Außerdem befand sich leichter hellrötlicher Farbabrieb an den eingedrückten Stellen.

Vom Unfallverursacher fehlt bis auf die rötlichen Stellen am beschädigten Fahrzeug jede Spur. Er hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne die Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Brilon. Die Schadenshöhe am Pkw Mazda beträgt mind. 1.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis