Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Freitagmittag [12. Oktober 2012] fand im Rathaus eine Hochzeit statt. Vermutliche eine Beteiligte der Hochzeitsgesellschaft hatte ihren weißen Fiat Punto rechts neben dem Rathaus (Am Markt) abgestellt.

Als sie den Ort wieder verließ, fuhr sie rückwärts und stieß gegen eine vor dem Rathaus befindliche Straßenlaterne. Die Straßenlaterne / Betonsockel wurde beschädigt. Die Beifahrerin des Fiat Punto stieg aus, schaute nach dem Pkw und man fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bislang konnte nur ein Teil- kennzeichen des Pkw ermittelt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis