Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Montagmorgen [19. März 2012] kam es um 07:20 Uhr im Kreisverkehr Hoppecker Straße/Gartenstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw.

Ein 43-jährige Autofahrer aus Rüthen nahm dem bereits im Kreisverkehr fahrenden Radfahrer die Vorfahrt. Der 14-jährige Radfahrer aus Brilon stürzte durch den Zusammenstoß mit dem Auto auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei leicht. Er wurde in das Briloner Krankenhaus eingeliefert, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 950 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK