Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Mittwochnachmittag [30. Juli 2014] fuhr gegen 14:00 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer aus Brilon in den Kreisverkehr an der Hoppecker Straße und Gartenstraße ein. Dabei übersah er das Auto eines 23-Jährigen aus Brilon, das sich bereits im Kreisverkehr befand.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde der 23-jährige Autofahrer leicht verletzt. Die Autos waren beide noch fahrbereit, jedoch war an ihnen ein Sachschaden von rund 4.500 Euro entstanden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis