Print Friendly

Brilon (ots). In der Nacht von Freitag auf Samstag [25./26. Juli 2014] kam es in Brilon zu insgesamt 14 Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen. Bei 13 Pkw wurden teils mehrere Scheiben eingeschlagen. Weiterhin wurde der Lack eines abgestellten Reisebusses zerkratzt.

Betroffen waren Fahrzeuge in den folgenden Straßen: Am Kalvarienberg, Nordring, Hasselborn, Ulrichstraße, Obere Mauer, Ludwig-Wolke-Straße, Frankenweg, Springstraße, Untere Bahnhofstraße (Alme), Burgstraße (Alme), Kreuzbergstraße (Altenbüren)und Am Friedhof (Altenbüren). Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise zu den Tätern oder zu verdächtigen Beobachtungen in den o.a. Straßen werden erbeten an die Polizeiwache Brilon unter der Telefonnummer 02961/90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis