Print Friendly

Brilon (ots). Am Sonntagmorgen [11. Dezember 2016] kam es gegen 04.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache vor einer Gaststätte in der Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Durch Schläge und durch Schnittverletzungen mit einem Messer wurden drei Männer aus Brilon im Alter von 24 und 25 Jahren leicht verletzt.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten zwei der flüchtigen Täter angetroffen werden. Es handelt sich um einen 17-jährigen Afghanen und einen 18-jährigen Syrer. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Mindestens ein weiterer Täter ist derzeit flüchtig. Die Ermittlungen dauern an. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell