Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Weil ein Unbekannter beide Hinterreifen ihres Pkw zerstochen hatte, konnte eine Frau aus Brilon Montagnacht [19. Mai 2014] nicht mehr mit ihrem Ford Mondeo weiterfahren. Sie hatte das Auto am Sonntag [18. Mai 2014] gegen 22:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Fastfoodrestaurants an der Möhnestraße abgestellt.

Als sie gegen 01:00 Uhr am Sonntag wieder auf den Parkplatz zurückkehrte, bemerkte sie zwei luftleere Hinterreifen. Diese waren offensichtlich zerstochen worden. Die Polizei Brilon bittet Zeugen, die Angaben zu der Sachbeschädigung, verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, sich unter der 02961-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis