Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Montag [13. Oktober 2014] befuhr gegen 17:00 Uhr ein 41-jähriger Briloner die Straße Altenfriedhof. Dort hatte sich allerdings verkehrsbedingt ein Rückstau gebildet. Um diesen zu umfahren, setzte der Briloner mit seinem BMW zurück, um in die Straße Hasselborn einzufahren.

Dabei übersah er allerdings, dass hinter ihm soeben ein Radfahrer die Straße überquerte. Das Heck des Wagens stieß gegen das Fahrrad des 74-jährigen Briloners. Dieser kam dadurch zu Fall und wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Das Fahrrad wurde beschädigt. Am Auto entstand kein Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)