Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Montag [22. Oktober 2012] kam es gegen 15:30 Uhr auf der Bundesstraße 7 auf dem Abschnitte zwischen der Antoniuskapelle und dem Ortseingang Brilon zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Ein 73-jähriger Mann aus Marsberg war mit seinem weißen Kleintransporter unterwegs in Richtung Marsberg. In entgegen gesetzter Richtung befuhr ein 38-jähriger Mann aus Brilon mit seinem weißen Pkw die Strecke.

Als die beiden Fahrzeuge aneinander vorbeifuhren, kam es zu einer seitlichen Berührung, wodurch die jeweils linken Fahrzeugseiten beschädigt wurden und ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro entstand.

Beide Fahrer gaben gegenüber der Polizei an, jeweils ordnungsgemäß auf dem eigenen Fahrstreifen gefahren zu sein. Nach weiteren Angaben der Unfallbeteiligten soll es für den Unfall Zeugen geben, die jedoch beim Eintreffen der Polizei nicht vor Ort waren. Diese Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiwache Brilon unter der Rufnummer 02961-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis