Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am 30. September 2013 setzte gegen 18:25 Uhr eine bislang unbekannte, vermutlich weibliche Person, an einem Geldautomaten in Brilon auf dem Gelände eines Baumarkt an der Möhnestraße eine entwendete EC-Karte ein und erlangte auf diese Weise einen Bargeldbetrag von 1.000 Euro. Der Diebstahl der EC-Karte wurde von der Geschädigten erst gegen Abend des 30. September 2013 bemerkt.

Vermutlich ereignete sich der Diebstahl bereits am 28. September 2013 nach 21.00 Uhr im Innenstadtbereich während der Kirmes. Das Bild der bei dem unbefugten EC-Karten-Einsatz fotografierten Person zeigt eine vermutlich weibliche, jung wirkende Tatverdächtige, die sich mit einem schwarzen Motorrad-Visier-Helm gegen eine Identifizierung zu schützen versucht. Sie ist mit einer hellbraunen, wattierten Jacke und einem Strickschal bekleidet.

Wer kennt diese Person? Foto: KPB HSK (obs)

Wer kennt diese Person? Foto: KPB HSK (obs)

Die Kriminalpolizei erhofft sich mit einer Veröffentlichung des Bildes und anhand der erkennbaren Bekleidung Hinweise auf die Identität der Person und fragt daher die Bevölkerung: Wer kann Angaben zur Identität der abgebildeten Person machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Brilon unter Telefon 02961-90200 oder jede andere Polizeiwache. Ein entsprechender Beschluss des Amtsgerichts Arnsberg zur Öffentlichkeitsfahndung liegt vor. Das Foto kann zusätzlich auf der Internetseite der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis unter www.polizei.nrw.de/hochsauerlandkreis eingesehen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis