Print Friendly

Brilon. Die gute Jugendarbeit des Tambourkorps der Freiwilligen Feuerwehr Brilon trägt weiter Früchte. Insgesamt fünf Jungmusiker besuchten den fünf Wochenenden dauernden D1-Lehrgang.

Sascha Beele, Sven Schuberth, Meike Böddicker, Vanessa Wegener und Benedikt Wiese bestanden die Prüfung und wurden mit dem Musikleistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet.

v.l. Sascha Beele, Sven Schuberth, Meike Böddicker, Vanessa Wegener und Benedikt Wiese. Foto: Feuerwehr Brilon

v.l. Sascha Beele, Sven Schuberth, Meike Böddicker, Vanessa Wegener und Benedikt Wiese. Foto: Feuerwehr Brilon

Wer gerne das Musikspiel im Tambourkorps erlernen möchte kann jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Gerade die etwas älteren Quer- oder Wiedereinsteiger sind auch Herzlich Willkommen, das Flöten oder Trommelspiel wieder aufzunehmen oder neu zu erlernen. Erste Informationen gibt es auf der Internetseite der Feuerwehr Brilon. www.feuerwehr-brilon.de.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon