Print Friendly, PDF & Email

Brilon. Die Löschgruppe Alme wurde am 18. Juli 2015 um 14:11 Uhr zu einem Unfall auf der L 637 gerufen. Zwischen Alme und Büren, in Höhe der Holzschleiferei, war ein Motorradfahrer vermutlich durch überhöhte Geschwindigkeit in Verbindung mit einem Fahrfehler gegen die Schutzplanke geprallt und mehrere Meter tief einen Abhang hinab gestürzt.

Foto: © Feuerwehr Brilon

Foto: © Feuerwehr Brilon

Die Feuerwehr betreute bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes den schwer verletzten Kradfahrer. Durch die schweren Verletzungen wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Nach der Rettung wurde der Kradfahrer in eine Spezialklinik geflogen.

Die Löschgruppe Alme war mit 12 Einsatzkräften ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

Foto: © Feuerwehr Brilon

Foto: © Feuerwehr Brilon

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Brilon