Print Friendly, PDF & Email

Brilon/Altenbüren. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag, 04. Januar 2011, auf der Bundesstraße 7 zwischen Antfeld und Altenbüren. Dort verlor ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über die Gegenfahrbahn in eine Schneeanhäufung.

Dabei überschlug sich das Fahrzeug. Der 24-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK