Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Aus Sicht der Polizei startete die Michaeliskirmes vergleichsweise ruhig. Im Innenstadtbereich mussten im Verlauf des Abends und der Nacht zwei Strafanzeigen wegen Körperverletzungsdelikten gefertigt werden.

Hier wurden nach tätlichen Auseinandersetzungen drei Männer im Alter von 21, 27 und 29 Jahren schwer verletzt. Zwei Personen wurden in Gewahrsam genommen. Gegen drei Männer wurde ein Platzverweis, für die gesamte Dauer der Kirmes gegen eine Person ein Bereichsbetretungsverbot ausgesprochen. Darüber hinaus wurde eine Diebstahlsanzeige aufgenommen. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell