Print Friendly, PDF & Email

Brilon / Rösenbeck. Am Samstag [17. Mai 2014] feiert die Löschgruppe Rösenbeck Ihr 90 jähriges Jubiläum in Verbindung mit dem alle zwei Jahre stattfinden Tag der offen Tür. Aus diesen Anlass werden Feuerwehren aus dem Stadtgebiet und befreundete Wehren erwartet. Auch eine herzliche Einladung geht an alle Freunde, Gönner und die gesamte Bevölkerung der Stadt Brilon.

Los gehen soll es um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen am Gerätehaus. Für die kleinen Besucher hat die Löschgruppe eine Hüpfburg aufgebaut. Gegen 16.30 Uhr wird ein Übung mit Schere und Spreitzer an einem Unfallwagen gezeigt. Hierbei wird die Löschgruppe Rösenbeck von den Kameraden aus Madfeld unterstützt. Hier kann jeder mal die Abläufe eines solchen Einsatzes verfolgen. Unter fachkundiger Leitung kann dann jeder Gast auch selber die Geräte einmal ausprobieren. Um 17.30 Uhr ist ein kurzer Festakt zum Jubiläum mit Beförderungen und Ehrungen geplant. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein aus Rösenbeck. Am Abend wird dann das DFB-Pokalfinale live für alle Fußballfreunde gezeigt.

Die Aktiven der Löschgruppe Rösenbeck freuen sich auf zahlreiche Besucher und wünschen allen gemütliche Stunden bei gekühlten Getränken und Köstlichkeiten vom Grill.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon