Print Friendly, PDF & Email

Brilon. Im Bereich „Bilstein“ in Brilon wurden frischer Gartenabfall, Holzabfälle (Dachlattenreste/ zwei Bahnschwellen) und Bauschutt abgeladen. Laut einer Zeugenaussage soll der Müll von zwei Personen mit einem weißen Suzuki, älteres Modell dort abgeladen worden sein.

Bei den Müllablagerungen in Brilon-Wald (B 251) handelt es sich überwiegend um Haushalts- oder Sperrmüll und Bauschutt.

Deshalb bittet die Stadt Brilon: Sollten noch weitere Personen jemanden dabei beobachtet haben, wie im Bereich „Bilstein“ oder im Raum Brilon-Wald Abfälle entsorgt wurden, bittet das Ordnungsamt der Stadt Brilon (02961 794-216) um Mitteilung.

Die Stadt Brilon appelliert weiterhin an alle Bürger, ihren Müll nicht einfach in die Landschaft zu werfen, sondern diesen ordnungsgemäß zu entsorgen. In diesem Zusammenhang macht die Stadt Brilon auch darauf aufmerksam, dass zum Beispiel Elektroaltgeräte und Kühlschränke kostenlos über die Fa. Städtereinigung Stratmann entsorgt werden können. Für Fragen zur Abfallentsorgung stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Abfallbüros der Fa. Stratmann unter der Telefonnummer 02961/50773 zur Verfügung.

Quelle: Stadt Brilon