Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor ein 19-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstagmorgen [02. Oktober 2012] auf der Landstraße 870 zwischen Hoppecke und Brilon.

Verkehrsunfall in Brilon. Foto: KPB HSK (obs)

Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf die ansteigende Leitplanke, kippte zum Straßengraben um und blieb mit der Front im Graben liegen. Das Heck stand in der Luft und das Fahrzeug wurde freistehend nur durch die Leitplanke am Fahrzeug- dach gehalten.

Bei dem Unfall wurde der junge Fahrer leicht verletzt. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes sicherte ein LKW des Straßenbetriebes NRW den PKW gegen Umkippen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis