Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag [25. Juli 2011] ein 18-jähriger Motorradfahrer, der mit seiner Maschine die Warburger Straße befuhr. Im Begegnungsverkehr kam dem Biker ein Lkw entgegen und drängte ihn von der Fahrbahn.

Dabei prallte der Biker gegen die rechte Leitplanke. Der unbekannte Lkw-Fahrer fuhr ohne sich um den verletzten Biker zu kümmern einfach weiter. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Die Polizei in Brilon bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem Verursacher machen können, sich unter der Tel. Nr.: 02961 90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK