Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Das vergangene Wochenende [22. – 24. Juli 2011] nutzten unbe- kannte Diebe um im Waldgebiet zwischen Brilon-Wald und Willingen (sog. Fohrenkopf) ca. 30 Festmeter Stammholz zu entwenden.

Dazu sägten die Täter die gekennzeichneten Endstücke der Stämme ab und ließen diese am Tatort zurück. Der brauchbare Rest wurde dann mittels eines Lkw entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 1.800 Euro. Die Polizei in Brilon bittet Zeugen, die am Wochenende verdächtige Beobachtungen im Bereich des Waldgebietes gemacht haben, sich unter der Tel. Nr.: 02961 90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK