Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). In der Nacht zum Montag [30. April 2012] drangen unbekannte Täter in einen Imbiss in Brilon-Alme an der Wünnenberger Straße ein. Unter Verur-sachung eines enormen Schadens konnten sie erfolgreich ein Sparschwein entwenden.

Dessen Inhalt wird vom Geschädigten mit weniger als 10,- Euro (!) angegeben.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK