Print Friendly

Brilon (ots). Am Sonntagmorgen [04. Dezember 2016] kam gegen 00:30 Uhr ein 21-jähriger Fahrer aus Brilon auf der „Unteren Straße“ in Scharfenberg von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Zeugen hörten den Knall und sahen nach, was passiert war.

Sie beobachteten, wie der junge Mann die abgerissenen Fahrzeugteile seines Autos einsammelte, sich wieder in sein Fahrzeug setzte und funkensprühend von der Unfallstelle flüchtete. Da das Kennzeichen abgelesen werden konnte, suchten die Beamten die Halteranschrift auf, wo sie das Auto letztlich unfallbeschädigt in der Garage vorfanden.

Der 21-jährige Fahrer räumte den Unfall ein. Da er alkoholisiert war, wurde er mit zur Wache genommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell