Print Friendly

Brilon (ots). Zwei bislang unbekannte Täter bewegten sich am Sonntag [26. August 2012] gegen 0:45 Uhr zu Fuß durch Brilon. Dabei schoben sie einen Einkaufswagen vor sich her.

Als die Personen sich auf der Friedrichstraße befanden, rollten sie den Einkaufswagen die Straße entlang in Richtung der Einmündung Hubertusstraße. Der führerlose Einkaufswagen rollte in den Einmündungsbereich, so dass ein 24-jähriger Autofahrer aus Brilon eine Vollbremsung einleiten musste, um nicht mit dem Einkaufswagen zusammen zu stoßen. Die beiden Männer gingen weiter in Richtung Kapellenstraße, wo sie im Vorbeigehen den Heckscheibenwischer eines geparkten roten Toyotas umknickten.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: beide etwa 170 cm groß, bekleidet mit kurzen, schwarzen Hosen und schwarzen T-Shirts mit der Aufschrift „St. Pauli“. Beide trugen bunte Springerstiefel. Einer der beiden Männer hatte eine auffällige, silberne Kette an der Hose. Hinweise zu den beiden gesuchten Personen bitte an die Polizei in Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK