Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am frühen Dienstagmorgen [03. November 2015] ist es in der Nähe von Brilon zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt worden ist. Gegen 05:00 Uhr war eine 39 Jahre alte Frau zu Fuß an der Hoppecker Straße in Richtung Hoppecke unterwegs.

Aus Richtung Brilon näherte sich dieser Frau, die am rechten Straßenrand ging, eine Autofahrerin. Die 25-Jährige am Steuer des Pkw sah die dunkel gekleidete Fußgängerin zu spät, so dass es im Vorbeifahren zu einer Berührung eines der Außenspiegel des Pkw mit der 39-Jährigen kam. Dabei erlitt diese leichte Verletzungen, die anschließend im nahegelegenen Krankenhaus behandelt wurde.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)