Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Mit leichten Verletzungen musste am Dienstag [20. Januar 2015] ein 58 Jahre alter Fußgänger nach einem Verkehrsunfall vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Morgen war gegen 07:15 Uhr der Mann auf dem Gehweg der Straße Obere Mauer unterwegs.

Genau in dem Moment, als er die Straße auf Höhe einer Grundstückeinfahrt überquerte, wollte von diesem Grundstück ein 23-jähriger Autofahrer auf die Obere Mauer fahren. Es kam zum Zusammenstoß des Fußgängers mit dem Pkw. Dabei erlitt der 58-Jährige leichte Verletzungen. Er konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)