Print Friendly

Brilon (ots). Montagnachmittag [28. Dezember 2015] wurde ein Fußgänger in Brilon bei einem Verkehrsunfall verletzt. Eine 33-jährige Frau bog gegen 15:00 Uhr von der Bahnhofstraße nach rechts in die Kreuziger Mauer ab.

In dem Moment betrat der 56-jährige Fußgänger die Fahrbahn und wurde vom rechten Außenspiegel des Autos erfasst. Er ging dabei zu Boden und wurde verletzt. Er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Auto entstand nur geringer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell