Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Dienstagnachmittag [22. April 2014] kam es gegen 16:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung „Hoppecker Straße“ (Landstraße 870) und „Gasthaus Gruß“ (Bundesstraße 251) in Brilon. Der Verkehr auf der Hoppecker Straße muss die Vorfahrt beachten.

Eine 37-jährige Frau aus Brilon hielt auch zunächst vorschriftsmäßig an dem Stop-Zeichen. Beim Einfahren jedoch übersah sie den Wagen eines 43-jährigen Mannes aus Steinhagen. Der Mann und drei weitere Insassen kamen mit einem schwarzen Mercedes auf der Bundesstraße 251 aus Richtung Willingen, als die Brilonerin mit ihren VW up in den Kreuzungsbereich einfuhr. Der Mercedesfahrer versuchte noch zu bremsen und auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Bei dem Aufprall wurden alle fünf Personen leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 14.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis