Print Friendly, PDF & Email

Brilon / Thülen. Die Feuerwehr Brilon hat am Samstag Abend [17. Januar 2015] einen Kaminbrand in Thülen gelöscht. Die Feuerwehr wurde gegen 22.30 Uhr zu einem Wohnhaus an der Straße Zur Heide alarmiert.

Der Brand konnte erst nach mehreren Stunden gemeinsam mit dem Bezirkschornsteinfeger vollständig gelöscht werden. Dazu musste der Kamin unter Einsatz von schwerem Atemschutz über die Drehleiter und über das Gebäudeinnere umfangreich gekehrt werden. Aufgrund der teilweise starken Rauchentwicklung wurde das Gebäude laufend belüftet. Daneben erfolgte eine Kontrolle über die Wärmebildkamera.

Foto: © Feuerwehr Brilon

Foto: © Feuerwehr Brilon

Die Löschgruppen Thülen, Rösenbeck, Nehden sowie der Löschzug Brilon waren mit 28 Einsatzkräften über 3,5 Stunden im Einsatz. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.

Weitere Bilder vom Einsatz:

Foto: © Feuerwehr Brilon

Foto: © Feuerwehr Brilon

Foto: © Feuerwehr Brilon

Foto: © Feuerwehr Brilon

Quelle: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon