Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer verletzte, kam es am Dienstag [28. August 2012] in Brilon. Der 36-jährige Zweiradfahrer befuhr mit seinem Rad gegen 05:40 Uhr die Altenbriloner Straße in Richtung Ketteler Straße.

An der dortigen Einmündung, die als abknickende Vorfahrt beschildert ist, wollte der Radfahrer der Vorfahrtstraße folgen. Ein Autofahrer, der die Ketteler Straße in Richtung der abknickenden Vorfahrt befuhr, missachtete nach Angaben des 36-Jährigen dessen Vorfahrt. Um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern, musste der Radfahrer sehr stark bremsen, wodurch er stützte und sich leicht verletzte. Der Fahrer des Autos fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Verletzte, der zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde, konnte den Pkw als dunklen Kleinwagen beschreiben. Sachschaden entstand nicht. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK