Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Bei einem Auffahrunfall wurde Mittwochmorgen [17. Juli 2013] gegen 07:20 Uhr ein 47-jähriger Mann aus Paderborn leicht verletzt. Der Mann fuhr auf der Bundesstraße 480 in Richtung Möhneburg.

Vor der Einmündung zur Bundesstraße 516 hielt er vorschriftsmäßig an dem dortigen Stop-Schild. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 49-jähriger Mann aus Büren offensichtlich zu spät und fuhr auf den Audi des Paderborners auf, der sich dabei leicht verletzte. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis