Print Friendly, PDF & Email

Brilon / Altenbüren. FC Arpe-Wormbach, SG Oberschledorn-Grafschaft, TuS Velmede-Bestwig, JSG Altenbüren-Scharfenberg/Antfeld und TSV Bigge-Olsberg – so heißen die Sieger des diesjährigen Elmerborg-Junior-Wintercups in ihren jeweiligen Altersklassen.

Insgesamt kämpften 44 Mannschaften hoch motiviert, in spannenden und durchweg sportlich fairen Spielen, um die Trophäen. Die vielen Zuschauer konnten an zwei Sonntagen erleben, wie sich die C- bis G-Junioren mächtig ins Zeug legten um einen der begehrten Pokale zu ergattern und sich damit in die Siegerliste eintragen zu können.

Bei den C-Junioren setzte sich der FC Arpe-Wormbach durch, bei den D-Jugendlichen gewann die SG Oberschledorn-Grafschaft, bei den E-Junioren erreichte der TuS Velmede-Bestwig den 1. Platz, bei den F-Junioren behauptete sich die Mannschaft der JSG Altenbüren-Scharfenberg/Antfeld und zum Abschluss konnte der TSV Bigge-Olsberg bei den G-Junioren die siegreiche Mannschaft stellen.

F-Junioren der SG Altenbüren-Scharfenberg/Antfeld Sieger des Elmerborg-Junior-Wintercups 2014. Foto: Jugendabteilung TuS Elmerborg Altenbüren

F-Junioren der SG Altenbüren-Scharfenberg/Antfeld Sieger des Elmerborg-Junior-Wintercups 2014. Foto: Jugendabteilung TuS Elmerborg Altenbüren

Als Dankeschön für die Teilnahme wurden in diesem Jahr unter allen Spielern des F-Jugend-Turniers zwei Eintrittskarten für das Bundesligaspiel Borussia Dortmund gegen den FSV Mainz und ein Ball mit sämtlichen Unterschriften des SC Paderborns verlost. Spieler des BV Alme und des SV Brilon waren die glücklichen Gewinner.

Nach einem durchweg positiven Fazit freut sich die Jugendabteilung des TuS Elmerborg Altenbüren jetzt schon auf die 6. Auflage des Elmerborg-Junior-Wintercups 2015!

Quelle: Jugendabteilung TuS Elmerborg Altenbüren