Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Sonntag [05. Juni 2016] wurde zwischen 03:00 Uhr nachts und 14:00 Uhr nachmittags versucht, in ein Haus in der „Galmeistraße“ einzubrechen. Es wurde zunächst versucht, die Haustür aufzubrechen, was aber misslang.

Anschließend wurde ein rückwärtiges Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt. Nach erster Spurenlage scheinen der oder die Täter aber nicht in das Haus eingestiegen zu sein. Möglicherweise wurden sie bei der Tatausführung gestört. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell