Print Friendly

Brilon (ots). Am Samstag oder am Sonntag [12./13. Dezember 2015] hat ein Einbrecher eine Wohnung am Nordring in Brilon heimgesucht. Er nutzte zwischen 09:50 Uhr am Samstagmorgen [12. Dezember 2015] und 21:00 Uhr am Sonntagabend [13. Dezember 2015] die Abwesenheit der Wohnungsinhaber und kletterte auf den Balkon der ersten Etage.

Da sich das Mehrfamilienhaus in Hanglage befindet, gelang es dem Täter auf diesen Balkon zu steigen. Dort angekommen brach er die Tür auf. Nachdem ihm dies gelungen war, war der Weg zu den Wohnräumen frei. In verschiedenen Räumen stieß der Unbekannte auf Bargeld, Schmuck und Damenarmbanduhren. Er steckte sich seine Beute ein und kletterte wieder über den Balkon ins Freie. Als eine Hausbewohnerin nach Hause kam, stellte sie den Einbruch fest und informierte die Polizei.

Die Kriminalpolizei bittet Anwohner, die im Bereich der Straße „Nordring“ am Samstag oder Sonntag Verdächtiges beobachten konnten, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen und sich unter 02961/90200 mit der Polizei Brilon in Verbindung zu setzen. Besonders interessant sind hierbei Personen, die sonst in der Straße nicht anzutreffen sind und die sich möglicherweise auffällig umgesehen oder verhalten haben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)