Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Mehrere hundert Euro Bargeld aus einem Sparschwein hat am Montag [15. September 2014] ein Einbrecher in Brilon erbeutet. Der Täter verschaffte sich vermutlich über eine Terrassentür Zutritt zu der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, das an der Straße „An der Schützenhalle“ liegt.

Bei der Suche nach Beute durchsuchte der Dieb eine Vielzahl an Möbeln und fand schließlich das Sparschwein. Nachdem er dieses geöffnet und den Inhalt an sich genommen hatte, verließ er die Wohnung wahrscheinlich durch die Eingangstür. Zu dem Einbruch ist es zwischen 07:15 Uhr und 18:00 Uhr gekommen. In dieser Zeit war kein Bewohner zu Hause. Hinweise zu dem Einbruch oder zu verdächtigen Feststellungen werden an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)