Print Friendly, PDF & Email

Brilon. Almequellen, barrierefreie Wanderungen, BreathWalk®, Geologie, Poesie und dazu noch die unnachahmliche, herbstliche Landschaft des Sauerlandes – eine prima Kombination zum Entdecken und Durchatmen!

Wer einmal die Umgebung von Brilon zusammen mit einer ausgebildeten Landschaftsführerin, einem Ranger des Landesbetriebs Holz und Wald NRW oder mit einer BreathWalk®-Anleiterin erkunden möchte, der sollte sich auf den 11. und 12. Oktober 2014 freuen und sich für den 7. Briloner Wanderherbst anmelden. Insgesamt werden 7 vielseitige Veranstaltungen angeboten – spannend und kostenlos!

Foto: BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Foto: BWT – Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Ausführliche Infos und den Flyer zum 7.Briloner Wanderherbst, der von der Sparkasse Hochsauerland unterstützt wird, gibt es unter www.brilon-tourismus.de oder bei der Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH , Derkere Str. 10a, 59929 Brilon, Tel.: 02961-96990.

Übersicht der einzelnen Wanderungen (um Anmeldung wird gebeten):

Samstag [11. Oktober 2014]

14:00 Uhr
„Wandern für Alle….ob mit oder ohne Einschränkung“ (1 bzw.3 km)
2 Wanderungen für Menschen mit und ohne Behinderung

15:00 Uhr
„BreathWalk®“ – sanftes Yoga in der Natur (4 km)
Einführung ins BreathWalk® – Entspannt die Natur genießen!

Sonntag [12. Oktober 2014]

09:00 Uhr
„Rund um Wülfte“ (11 km)
Ein- und Ausblicke auf die Briloner Hochfläche

10:00 Uhr
„Poesie trifft Geologie“ (10 km)
Gedichte und Erdgeschichte

10:00 Uhr
„Vom Kump zum geologischen Sprung“ (11 km)
Stadtgeschichte und geologische Überraschungen

13:00 Uhr
„Streifzug mit dem Ranger“ auf der Sauerland Waldroute (7 km)
Auf der Sauerland-Waldroute die Almequellen entdecken

Quelle: BWT – Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH