Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Mittwochnachmittag (3. April 2013) raubte ein auffälliges Tätertrio einen Mobilfunkgeschäft in der Briloner Fußgängerzone aus.

Gegen 15:45 Uhr betraten drei Männer das Geschäft und forderten den 22-jährigen Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Tresorschlüssels. Derartig bedroht, händigte der Mann den Schlüssel aus. Die Täter öffneten eigenständig den Tresor und entnahmen drei hochwertige Smartphones. Anschließend verließen sie das Geschäft. Der Angestellte kann die drei Männer folgendermaßen beschreiben:

1.Person, die mit dem Messer gedroht hat:

– etwa 30 bis 40 Jahre alt

– circa 1,85 bis 1,90 Meter groß

– dick

– südländischer Typ mit gebräuntem Teint

– Dreitagbart

– pickeliges Gesicht

– schwarze Augenbrauen

– kurz geschorene Haare, etwa drei bis vier Millimeter lang

– grasgrünes T-Shirt mit schwarzem Hemd darunter

– schwarze Hose

– kaputte weiße Adidas-Turnschuhe

– trug linksseitig eine Uhr

2. Person:

– etwa 20 bis 30 Jahre alt

– circa 1,75 bis 1,80 Meter große

– etwas längere, hochgegelte Haare

– Dreitagebart mit rasierter Oberlippe

– grauer, knielanger Trenchcoat

– graue Hose

– edle Herrenschuhe

– trug linksseitig eine Uhr

3. Person:

– circa 15 bis 20 Jahre alt

– schwarze Haare

– dunkle Weste mit gelbem Pullover darunter

– baue Jeans

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die diese Männer gestern Nachmittag in der Briloner Innenstadt gesehen haben oder Angaben zu ihrer Identität machen können. Hinweise bitte an die Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis