Print Friendly, PDF & Email

Brilon. „Dichter Qualm kommt aus einer Scheune“ war die Alarmierungs-meldung am Donnerstag Morgen [27. September 2012] um 7 Uhr, für die Feuerwehr Brilon.

Foto: Feuerwehr Brilon

Es handelte sich um eine freistehende Feldscheune am Ortsausgang von Alme Richtung Wünnenberg. Alarmiert wurden die Löschgruppen Alme und Nehden, sowie der Löschzug Brilon.

Foto: Feuerwehr Brilon

In der Scheune brannten jedoch nur Strohreste und Teile der Dachkonstruktion, so daß das Feuer schnell unter Kontrolle war. 20 Einsatzkräfte waren etwa 1,5 Stunden im Einsatz. Über die Brandursache und die Schadenshöhe liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.

Quelle: Feuerwehr Brilon