Print Friendly, PDF & Email

Brilon. Der CDU Bürgermeisterkandidat Holger Borkamp traf sich mit Betriebsratsmitgliedern des Krankenhauses „Maria Hilf“ Brilon. Gemeinsam mit Dieter Henke, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Krankenhaus gGmbH, stellte er sich den Fragen der Betriebsratsmitglieder.

Foto: Geschäftsführer Bernd Löser, Bürgermeisterkandidat Holger Borkamp und die Betriebsratsmitglieder Josef Kurtz, Oxana Braun und Thorsten Rudolf. Quelle: Thomas Becker

Foto: Geschäftsführer Bernd Löser, Bürgermeisterkandidat Holger Borkamp und die Betriebsratsmitglieder Josef Kurtz, Oxana Braun und Thorsten Rudolf.
Quelle: Thomas Becker

Im Beisein von Geschäftsführer Bernd Löser und dem Prokuristen und Personalleiter Ludger Weber ging es zum einen um allgemeine Informationen zur Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Krankenhausleitung.

Zum anderen wurden auch kritische Fragen diskutiert. Dazu zählten das bundesweite Überstunden-Problem im Pflege- und Funktionsbereich der Krankenhäuser, der Fachkräftemangel, Kostensteigerungen und Zukunftsperspektiven.

Quelle: Thomas Becker