Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Vom Gelände eines Autohauses am Almerfeldweg stahlen bislang unbekannte Täter insgesamt drei Sätze Kompletträder von dort zum Verkauf angebotenen Gebrauchtwagen. In der Nacht von Sonntag auf Montag [12./13. Oktober 2014] bockten der oder die Täter die drei Autos auf und legten Steinplatten unter die Fahrzeuge.

Dann montierten sie jeweils alle vier Reifen mit Felgen ab. Ein Fahrzeug rutschte dabei von den Platten und landete auf der Vorderachse, die dabei stark beschädigt wurde. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf rund 8.000 Euro. Der oder die Täter müssen die Räder mit einem Fahrzeug abtransportiert haben.

Daher sucht die Polizei nun nach Zeugen, denen in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Sie werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Brilon unter 02961-90200 aufzunehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)