Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Donnerstag (2. Mai 2013) gegen 08:00 Uhr, half ein aufmerksamer Zeuge, eine Verkehrsunfallflucht schnell aufzuklären.

Der Mann war mit seinem Auto auf der Scharfenberger Straße unterwegs, als er sah, wie im Gegenverkehr ein Klein-Lkw einem anderen Klein-Lkw, der am Straßenrand parkte, den Spiegel abfuhr und einfach weiterfuhr. Auch wenn er das Kennzeichen nicht ablesen konnte, so merkte sich der 35-jährige Briloner doch die Aufschrift des flüchtigen Lkw und gab noch den entscheidenden Hinweis, wohin dieser Lkw immer seine Waren liefert. So konnte die Polizei schnell den 68-jährigen Verursacher ausfindig machen.

Gegen ihn wurde Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht gestellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis