Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Freitag [19. Februar 2016] meldeten Zeugen der Polizei Brilon eine Schlägerei auf einem Parkplatz an der Freiladestraße in Brilon. Mehrere Personen sollen dort gegen 21:30 Uhr auf einen Mann eingeschlagen und getreten haben.

Als die Polizei wenig später eintraf, waren keine Personen mehr auf der Fläche feststellbar. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte aber der 29 Jahre alte Geschädigte gefunden werden. Der Mann aus Sri Lanka berichtete, er sei grundlos angegriffen worden. Da er bei der Attacke nur leichte Verletzungen erlitten habe, verzichtete er auf einen Krankenwagen und jede Strafverfolgung.

Eine zweite Streifenwagenbesatzung konnte etwa zeitgleich zwei der Täter ermitteln. Es handelt sich um zwei Zuwanderer aus Marokko im Alter von 22 und 23 Jahren. Nachdem die Identität der beiden alkoholisierten Männer geklärt worden war, wurden sie entlassen.

Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen die Männer. Die tatsächlichen Hintergründe des Angriffs sind bislang, auch aufgrund massiver Verständigungsprobleme, ungeklärt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)