Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Mittwochnachmittag [22. Juni 2011] befuhr um 17.00 Uhr ein 25-Jähriger aus Alme mit seinem PKW die Obere Bahnhofstraße in Alme in Richtung Wülfte.

In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen zwei Bäume, überschlug sich mit seinem PKW und kam schließlich auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Wie durch ein Wunder blieb der junge Mann unverletzt. Im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallfahrer alkoholisiert war. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der total beschädigte PKW wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK