Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Mittwoch [14. Mai 2014] gegen 13:40 Uhr in Brilon-Wald auf der Korbacher Straße. Ein 46-jähriger Autofahrer war zu diesem Zeitpunkt in Richtung Willingen unterwegs. Ihm kam ein anderer Pkw entgegen, an dessen Steuer ein 76 Jahre alter Mann saß.

Dieser geriet von seiner Seite auf die Straßenseite des Gegenverkehrs. Der 46-Jährige versuchte nach rechts auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß der beiden Pkw nicht mehr verhindern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro. Beide Wagen mussten stark beschädigt abgeschleppt werden. Gegenüber der Polizei gab der Rentner an, am Steuer aus ihm nicht erklärbaren Gründen eingeschlafen zu sein.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis