Print Friendly

Brilon (ots). Auf einem Parkplatz an der Freiladestraße in Brilon sind zwei Altkleidercontainer aufgestellt. Am Montag [01. Dezember 2014] wurden um kurz vor 16:30 Uhr Feuerwehr und Polizei darüber informiert, dass diese beiden Container brennen.

Die Feuerwehr konnte den Inhalt schnell löschen, verletzt wurde niemand. Allerdings war der Inhalt, bestehend aus Kleiderspenden, nicht mehr zu retten. Auch die Container selbst wurden beschädigt. Die Polizei geht von einem vierstelligen Sachschaden aus.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte zuvor mehrere Jugendliche an den Containern beobachtet. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei Brilon das Trio auch finden. Die 13 und 14 Jahre alten Teenager gaben nach anfänglichem Leugnen dann auch zu, Böller in die Schächte der Container geworfen zu haben, was dann zu dem Feuer führte. Gegen alle drei wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)